Orpheus und Odysseus

Wir haben es selbst in der Hand, wie wir mit unserem Leben umgehen. Wir sind vielen Herausforderungen in Gestalt der mythischen Sirenen ausgesetzt. Zwei Männer konnten sich vor ihren Verlockungen retten. Orpheus übertönte mit seiner Leier ihren Gesang und Odysseus goss seiner Mannschaft Wachs in die Ohren und ließ sich anschließend an den Mast des Schiffes binden.
Ich hätte mich damals am liebsten auch fest anbinden lassen, als ich in der Schule und später an verschiedenen Universitäten gegen das System rebellierte. Meine Rebellion brachte mich sowohl in meiner totalitären Schule und meinem nicht minder totalitären Gymnasium als auch an den demokratisch organisierten Universitäten in Gefahr.
Ich hätte vielleicht auch den überbordenden sexuellen Trieb, der mich viele Jahre manipulierte, mit einer Leier übertönen können. Ich hätte mich fesseln lassen können, um die Drogenexzesse zu verhindern. Ich hätte mich einsperren lassen sollen, bevor ich meine Eltern angeschrieen habe. Ich hätte hunderte Male zu einer eisernen Kette und zu einer lauten Leier greifen sollen!
Ich ließ mich auf der Odyssee des Lebens treiben, ohne die Taten von Orpheus und Odysseus zu verstehen. Auch heute noch, als Erwachsener, sollte ich mich lieber manchmal fesseln lassen, bevor ich in diverse Aktionen trete. Ich sollte die Leier laut schwingen lassen, damit man meine harten Worte nicht hört, auch wenn ich selbstverständlich diese als gerecht betrachte. Klüger werden, sollte ich, gerechter, ausgeglichener und ruhiger. Wir sollten alle von Orpheus und Odysseus lernen, bevor wir unsere Erde in eine unbewohnbare schwarze Kugel verwandeln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s